Reise Paris 11.02-13.02 2020

Organisation : da Vinci asbl und Voyages Sales-Lentz

Programm:

Dienstag, 11. Februar            Luxemburg – Paris

07:30 Uhr – Abfahrt P&R Bouillon Hollerich

08:00 Uhr – Abfahrt Parking Boulevard Aloyse Meyer in Esch-sur-Alzette

11:30 Uhr – Zwischenstopp in Epernay mit Besichtigung über die Avenue de Champagne gefolgt von einem gemeinsamen Mittagessen in Epernay.

15:45 Uhr – Ankunft in Paris

Besichtigung des Pavillon de l’Arsenal. Das Pariser Architekturzentrum präsentiert Pariser Architektur und Städtebau, sowohl geschichtlich als auch aktuelle Tendenzen und Entwicklungsperspektiven für die Zukunft.

Check in im Hotel

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


Mittwoch, 12. Februar            Paris

Frühstück im Hotel

Besichtigung der Leonardo da Vinci Ausstellung im Louvre.

Die Ausstellung besteht aus fünf Malereien des Meisters, zahlreichen Zeichnungen hydraulischer Geräte oder zerlegbarer Brücken sowie Manuskripten und beleuchtet den intellektuellen, menschlichen und künstlerischen Werdegang von Leonardo da Vinci. Im Anschluss an die geführte Besichtigung haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung im Louvre.

Gemeinsames Mittagessen gefolgt von einer geführten Besichtigung über die Île de la Cité mit der Kathedrale Notre Dame und der Sainte-Chapelle.

Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


Donnerstag, 13. Februar       Paris – Luxemburg

Frühstück im Hotel.

Check out

Fahrt nach Reims mit geführter Besichtigung des Palais du Tau. Vom 12. bis 19. Jahrhundert hinein wurden Frankreichs Könige in Reims gekrönt.

Gemeinsames Mittagessen

Freie Zeit zur Verfügung für einen Rundgang auf eigene Faust.

18:30 Uhr – Ankunft auf dem Parking Boulevard Aloyse Meyer in Esch-sur-Alzette

19:00 Uhr – Ankunft auf dem P&R Bouillon Hollerich

Unterkunft:

                                           Crowne Plaza République ****

Reisepreis:                       € 530,00 pro Person im DZ bei min. 25 Teilnehmern

                                           € 680,00 pro Person.im EZ bei min. 25 Teilnehmern



Weitere Informationen finden Sie im Nachfolgenden Dokument.